Kluges Scheitern

Es ist ein menschlicher Trieb, dass wir uns immer wieder etwas Neues vornehmen, uns hier oder da ausprobieren und eben auch mit diversen Vorhaben scheitern. Ist das nun schlimm? Sollten wir es tunlichst vermeiden, auf die Nase zu fallen? Nein, sagen die Psychologen. Scheitern gehört zum Leben wie das Wasser zum Regen. Die entscheidende Frage ist […]

Weiterlesen… from Kluges Scheitern

pixabay by geralt / 22206 images

Was heißt eigentlich „innovativ“?

Wer heute einen Antrag auf Förderung oder Finanzierung stellen oder sein Unternehmen bewerben will, kommt an dem Adjektiv innovativ nicht vorbei. Innovation ist ein geflügeltes Wort, mit dem viele Unternehmer*innen gern ihr Profil oder ihre Firmenphilosophie schmücken. Dann strotzt das Portfolio nur so vor innovativen Ideen, innovativen Mitarbeitern und innovativen Strategien. Doch die Realität sieht […]

Weiterlesen… from Was heißt eigentlich „innovativ“?

Steuern leicht gemacht

Sind Sie auch ein Verdränger, Vermeider, Procrastinierer, Muffel oder Ignorant wenn es um die alljährliche Erledigung Ihrer Steuererklärung geht? Willkommen im Klub, kann ich da nur sagen, denn damit gehören Sie zu einer beachtlichen Mehrheit. Als ich Ende vergangenen Jahres, buchstäblich mal wieder auf den letzten Drücker bei meiner Steuerberaterin saß, sagte sie sinngemäß zu […]

Weiterlesen… from Steuern leicht gemacht

Rettungsprogramme für Unternehmer von der Investitionsbank Berlin

Hier die Wichtigsten Links der Investitionsbank Berlin zum Thema – Rettungsprogrammen für Unternehmer in Berlin! Anklicken und teilen!!! Liquiditätshilfen BERLIN Rettungsbeihilfe Corona – Soforthilfe-Paket I   Corona-Hilfen von Land und Bund für Berliner Unternehmen   Unternehmens-Info @ BerlinPartne Virtuelles Interview mit Branchenexperten zum Thema Liquiditätshilfen sowie juristischen Fragen   Als Reaktion auf die dynamische Ausbreitung […]

Weiterlesen… from Rettungsprogramme für Unternehmer von der Investitionsbank Berlin

Home-Office – wie schaffe ich das?

Corona hat uns fest im Griff und zwingt den ein oder anderen von uns ins Home-Office. Abgesehen davon entscheiden sich aber auch viele Neugründer *innen aus diversen Gründen für einen Schreibtisch unter dem eigenen Dach. Vorteile hat das zweifelsfrei – es ist ruhiger, im günstigsten Fall kann man den Arbeitsraum steuerlich geltend machen und man […]

Weiterlesen… from Home-Office – wie schaffe ich das?

Ein Notfallplan für Gründer*innen

Seit das Corona-Virus auch in Deutschland um sich greift, sind besonders Firmeninhaber alarmiert. In Berlin wurde die ITB bereits abgesagt, und es braucht nur einen Krankheitsfall in der eigenen Familie und schon kann alles Kopf stehen. Natürlich gehen Sie davon aus, dass Ihnen nichts passiert. Dass Sie gesund bleiben, Ihr Unternehmen, das gerade frisch am […]

Weiterlesen… from Ein Notfallplan für Gründer*innen

Zu visionär – Was tun, wenn Ideen noch nicht in die Zeit passen?

Die Zeit, in der wir leben, verlangt nach Innovationen. Vieles muss neu oder anders gedacht werden, damit wir von Müll-Produzenten zu Müll-Verwertern oder von Ressourcen-Räubern zu Ressourcen-Verwaltern werden. Viele Ideen entstehen dabei ja bekanntlich aus dem Alltagsleben heraus. Wie die Zahnbürste aus Bambus, mit der man vermeidet, alle zwei Monate eine aus Plastik in den […]

Weiterlesen… from Zu visionär – Was tun, wenn Ideen noch nicht in die Zeit passen?

Spezialisierung – vom roten ins blaue Becken

Kennen Sie das Bild vom dem roten und dem blauen Becken? Es wird gern benutzt, um zu verdeutlichen, was passiert, wenn sich viele Mitbewerber um den Kuchen streiten und wie entspannt es sein kann, als Experte oder Spezialist fast allein auf weiter Flur, seine Runden zu drehen. Während also manche Märkte wie ein Haifischbecken und darum […]

Weiterlesen… from Spezialisierung – vom roten ins blaue Becken