25.09.2015 | Powercoaching – der Anschub für die gute Idee

Power Coaching

 

Inhalte | Ziele | Nutzen | | Trainer | Preise

Zahlreiche Ideen zur Erschließung neuer Geschäftsfelder oder zur Verbesserung interner Arbeitsprozesse gehen lange Wege – und werden doch nie umgesetzt. Powercoaching setzt dort an, wo ein Projekt an der Hürde von der guten Idee zu konkreten Umsetzungsschritten steht.

  • Worum geht es im Kern?
  • Wen brauchen wir, um voranzukommen und wen kennen wir?
  • Was ist der nächste Schritt?
  • Wie können wir das Risiko gering halten, und dadurch handlungsfähig werden?
  • Wie können wir schnell, einfach und konkret testen, ob die Idee funktioniert?
  • Wie können wir die Idee weiterentwickeln und dabei schnell, effektiv und praktisch lernen?

INHALTE und METHODEN

Powercoaching arbeitet mit unterschiedlichen Kreativitäts- und Visualisierungsmethoden, wie Design Thinking, Business Canvas und Pro Action Café. Der Workshop weckt das kreative Potential der teilnehmenden und hebt vorhandenes, aber verborgendes Know How in Verbindung mit der Erfahrung und Expertise der Dozenten.

ZIELE

Innerhalb der ersten vier Stunden des Powercoachings werden konkrete Hebelpunkte sichtbar, die es ermöglichen, Handlungsblockaden und andere praktische Hürden zu überwinden und aus der Planungsphase in die Handlungsphase einzutreten.

Bei Bedarf kann das Powercoaching in späteren Projektphasen wieder aufgenommen oder durch eine regelmäßige Begleitung, die den Fortschritt des Projektes flankiert, ersetzt werden.

 


Oliver Schmidt

Carsten Hokema

Carsten Hokema

Oliver Schmidt arbeitet als Unternehmensberater (Sandwichpicker GmbH, Hultgren Nachhaltigkeitsberatung), Coach internationaler Startups (FU Berlin, HU Berlin, HNE Eberswalde, Universität Trier) und Gründungsberater. Am liebsten erklärt er die Welt in Vorträgen und Workshops oder auf Carta.info.

Carsten Hokema ist selbst Entrepreneur und arbeitet als Unternehmensberater (Innodate – re.thinking business), Coach, Dozent und Gründungsberater (.garage Berlin GmbH). Sein Steckenpferd ist die Entwicklung von Geschäftsideen und das Erfinden neuer Methoden im Umfeld unternehmerischer Aktivitäten.

Seine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur für Architektur hat er an der TU genossen, wo er von 1992-2000 am Fachbereich Architektur lehrte.

PREISE 

  • Zeit: Freitag 25.09.2015 | 14 – 20 Uhr
  • Preis: 890 Euro zzgl. MwSt für den gesamten Workshop mit 6 – 12 Teilnehmern
  • Ort: .garage berlin | Holsteinische Straße 39-40 | 12161 Berlin, oder nach Vereinbarung

 

ANMELDUNG

Sie sind jetzt neugierig und möchten beim Workshop dabei sein? Geballtes Wissen mit langjähriger praktischer Erfahrung aus erster Hand bekommen? Dann melden Sie sich am besten direkt an. Der Workshop ist auf eine Teilnehmerzahl von 12 Personen beschränkt.

 

VERBINDLICHKEIT

Mit der Aktivierung des Bestätigungsfeldes melde ich mich verbindlich zu dem Workshop an. Der Workshop findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt und ist auf 12 Teilnehmer beschränkt. Mit der Teilnahmebestätigung durch die .andersBerater ist die Buchung abgeschlossen und die Teilnahmegebühr von 890,- Euro zzgl. MwSt fällt an. Es besteht die Möglichkeit die Anmeldung 21 Tage vor dem Workshoptermin zu stornieren. Danach wird der volle Rechnungsbetrag fällig. Angemeldete Personen können bei Bedarf eine Ersatzperson benennen.


25.09.2015 | Powercoaching - der Anschub für die gute Idee

 

Überprüfung