18.09.2015 | Werkzeuge der kreativen Strategieplanung

Strategie, Entwicklung, Klarheit, Positionierung

Inhalte | Ziele | Nutzen | | Trainer | Preise

Die Business Canvas, das Design Thinking Modell, die Empathie Map, das Touch Point Modell oder bieten mehr als nur die schnelle Visualisierung komplexer Zusammenhänge auf einen Blick. Etablierten Unternehmen, Gründern, Projekten und gemeinnützigen Organisationen bietet der geschulte Umgang mit den unterschiedlichen Modellen eine Vielzahl an konkreten Tools, um die eigene Aufstellung zu überprüfen. Neue Produkte, neue Märkte oder andere interne Prozesse lassen sich mit den Strategiemethodiken hervorragend planen und ausprobieren. Erfolgsrelevante Schlüsselfragen wie Führung, Organisation, Marketing und CSR Management können mit diesen Werkzeugen  dauerhaft entwickelt und im Unternehmen etablieren werden.
Die Strategiemodelle bieten sich für Entscheider und Führungskräfte an, die ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden mit neuen Werkzeugen entscheidend voranbringen wollen.

 

INHALTE

  • Einführung in unterschiedliche Strategiemodelle
  • Klärung der Verständnisfragen
  • Praxisbeispiele und Übungen: die Strategiemodelle auf konkrete Geschäftsmodelle anwenden

 

ZIELE

Unternehmen, die an dem Workshop teilnehmen, haben die unterschiedlichen Strategiemodelle als Analysetool, Entwicklungsleinwand und Testlabor kennengelernt und ausprobiert. Teilnehmer können anschließend beurteilen, welches Instrument für welche Herausforderung geeignet ist.

 


Oliver Schmidt

Carsten Hokema

Carsten Hokema

Oliver Schmidt arbeitet als Unternehmensberater (Sandwichpicker GmbH, Hultgren Nachhaltigkeitsberatung), Coach internationaler Startups (FU Berlin, HU Berlin, HNE Eberswalde, Universität Trier) und Gründungsberater. Am liebsten erklärt er die Welt im Blog „[:machen..] – aktuelle Ansätze und neue Wege im Management“ oder in Vorträgen und Workshops.

Carsten Hokema ist selbst Entrepreneur und arbeitet als Unternehmensberater (Innodate – re.thinking business), Coach, Dozent und Gründungsberater (.garage Berlin GmbH). Sein Steckenpferd ist die Entwicklung von Geschäftsideen und das Erfinden neuer Methoden im Umfeld unternehmerischer Aktivitäten.

Seine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur für Architektur hat er an der TU genossen, wo er von 1992-2000 am Fachbereich Architektur lehrte.

PREISE 

  • Zeit: Freitag 18.09.2015 | 14 – 20 Uhr
  • Preis: 295 Euro zzgl. MwSt pro Teilnehmer
  • Ort: .garage berlin | Holsteinische Straße 39-40 | 12161 Berlin

 

ANMELDUNG

Sie sind jetzt neugierig und möchten beim Workshop dabei sein? Geballtes Wissen mit langjähriger praktischer Erfahrung aus erster Hand bekommen? Dann melden Sie sich am besten direkt an. Der Workshop ist auf eine Teilnehmerzahl von 10 Personen beschränkt.

 

VERBINDLICHKEIT

Mit der Aktivierung des Bestätigungsfeldes melde ich mich verbindlich zu dem Workshop an. Der Workshop findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt und ist auf 10 Teilnehmer beschränkt. Mit der Teilnahmebestätigung durch die .andersBerater ist die Buchung abgeschlossen und die Teilnahmegebühr von 295,- Euro zzgl. MwSt fällt an. Es besteht die Möglichkeit die Anmeldung 21 Tage vor dem Workshoptermin zu stornieren. Danach wird der volle Rechnungsbetrag fällig. Angemeldete Personen können bei Bedarf eine Ersatzperson benennen.


18.09.2015 | Werkzeuge der kreativen Strategieplanung

 

Überprüfung